Tipps & Tricks

Software-Update: Reihenfolge der Modi ändern

Weitere Informationen findest Du hier im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Früchte im Garkörbchen reinigen:

  • Im Thermomix® kannst du prima dein Obst z.B. Weintrauben reinigen
  • Gib das Obst in das Garkörbchen, fülle ca. 1 Liter kaltes Wasser in den Mixtopf
  • Setze das Garkörbchen in den Mixtopf ein
  • Mixtopfdeckel mit Messbecher aufsetzen und 1 Min. Stufe 8 wählen

Fermentieren mit dem Thermomix TM6

Beim Fermentieren vergären Milchsäurebakterien den Zucker in Lebensmittel zu Milchsäure. So werden z.B. Gurken & Mixed Pickles süß-sauer eingelegt und du kannst mit diesem Modi deinen eigenen Joghurt herstellen.

Auch Teige kannst du über die Funktion fermentieren prima im Varoma-Behälter aufgehen lassen. Einfacher geht es nicht einen perfekten & warmen Ort für einen Hefeteig zu schaffen.

Und so funktioniert es:

  • 700g Wasser, 40 g Zitronensaft in den Mixtopf geben
  • Varoma Behälter mit etwas Sonnenblumenöl einölen
  • Teig zu einer Kugel formen und in den Varoma Behälter geben
  • Deckel schließen und 1 Std. / 60 ° / Fermentieren

Aufwärmen
Wusstest du, dass Du übrig gebliebene Mahlzeiten prima im Thermomix / Varoma aufwärmen kannst? Im Gegensatz zur Mikrowelle schmeckt es wie frisch gekocht –übrig gebliebenes Grillfleisch wird durch das schonende Erwärmen wieder zart & saftig. Schrumpelig gewordene Grillwürstchen werden wieder dick & prall. Lasagne im Backofen aufwärmen ist ja immer so eine Sache – oft wird diese bis sie wieder richtig heiß ist trocken und sehr dunkel. Legt die übrig gebliebene Lasagne in den Varoma und Einlegeboden, sogar der Käse schmilzt wieder fein…. Es dauert natürlich etwas länger als in der Mikrowelle – aber ihr habt ein perfektes Ergebnis und das schöne ist ja…..ihr braucht nicht daneben stehen und zu warten.
Gebt immer 400g-800g heißes Wasser in den Mixtopf, je nach aufzuwärmender Menge…. 12-20min / Varoma / Stufe 1


Saisonal & regional… endlich ist der Frühling da und der Sommer steht in den Startlöchern🌞 Die Vielfalt & Auswahl auf dem Wochenmarkt ist grandios… Spargel, Erdbeeren, Austernseitlinge, Broccoli,  Erbsen…. Gebe doch mal im Cookidoo eines der o.g. „Zutaten“ ein und lass dich von unseren Rezeptideen inspirieren. Allein zum Thema Spargel findest du im Cookidoo Deutschland 198 Treffer 📌

Zuckerschoten und Himbeeren gibt es natürlich schon im Supermarkt zu kaufen… Saisonal haben diese erst im kommenden Monat ihren Einsatz… Hey 🤗 gute Vorbereitung ist alles! Hast du die Funktion Wochenplan,  eigene Rezeptlisten und unsere geniale Einkaufapp mit Kooperation Rewe ®️ schon entdeckt?


Wusstest du?
Dass du dich ganz unverbindlich und kostenlos für 30 Tage zum Schnuppern anmelden darfst?
(kein Abo & keine Kosten… cook 👀doch mal rein👩🏻‍🍳 )



Zubehör vom Thermomix perfekt nutzen
Wusstest Du?
Salatschleuder ade, damit Blattsalate das Dressing gut annehmen, sollten diese nach dem Waschen gut getrocknet werden. Hier kommt dein Varoma prima zum Einsatz: gebe den gewaschenen Salat in den Varoma, verschließe diesen mit dem Deckel und schüttle diesen ein paar Mal kräftig über der Spüle, bis kein Wasser mehr herauskommt.


Wußtest du?
Das der Varoma und auch das Garkörbchen auch ein prima Sieb-Ersatz sind? Nudeln, Reis, Gemüse u.v.m. kannst du ganz bequem durch diese abgießen.


Wußtest du?
Das der Einlegeboden vom Varoma auch solo sehr praktisch ist? Du kannst diesen super zum Durchstreichen von Spätzle oder Knöpfle Teig nutzen.
Für perfekt geformte Brötchen fungiert der Messbecher – zuvor in Mehl getunkt – als Ausstecher.


Wußtest du?
Das du den Mixtopfdeckel prima als Trichter nutzen kannst? Wenn Desserts, Pesto, Marmelade u.s.w. in Gläser oder Schälchen umgefüllt werden sollen, lässt sich der Deckel vom Thermomix prima als Trichter gebrauchen, einfach auf die Gläser legen und die Masse direkt aus dem Mixtopf kleckerfrei umfüllen.





Flackerndes Display
Wenn das Display hin und her flackert…reinige das Display vorsichtig mit einem feuchten Tuch und trockne es nach. Ein kleiner Wassertropfen auf dem Display sorgt manchmal schon für eine kleine Lightshow. Ansonsten den Thermomix ausschalten, Netzstecker ziehen und ein paar Minuten warten….Netzstecker einstecken und erneut versuchen.


Pulverisieren z.B. Puderzucker oder Getreide
Wenn ihr ein Stück Küchentuch oben auf dem geschlossenen Mixtopfdeckel legt und dann erst den Messbecher einsetzt staubt nichts aus dem Deckel heraus.
Beim Pulverisieren von kleinen Mengen z.b. Gewürzen setzt das Garkörbchen ein. Dies verhindert, dass die Zutaten bis an den Deckel hochgeschleudert werden und reduziert ebenfalls den Austritt von „Staub“. Ausserdem bleiben die Zutaten beim Messer und ihr erhaltet ein perfektes Ergebnis.


Schaut mal, was unser Thermomix noch so alles kann:
Mit dem Thermomix lassen sich auch tolle Non-Food-Produkte für den Sommer zaubern:
– After Sun Spray
– Anti Mücken Spray
– Gold Schimmer Body Spray
– u.v.m.
https://www.mix-dich-gluecklich.de/rezepte/kosmetik-alle-rezepte/kosmetik-f%C3%BCr-den-sommer/
Schaut mal rein und lasst euch inspirieren.


Entsaften
Wusstest Du, dass du mit dem Thermomix prima entsaften kannst? Für das Rezept „Johannisbeer Gelee & Kirschlikör“ brauchst du nämlich nur den Fruchtsaft.

Fülle den Mixtopf mit 1200g heißes Wasser,  hänge das Garkörbchen ein.
Stelle in das Garkörbchen ein hitzebeständiges Gefäß (z.B. eine Glasschale).
Nun kannst du den Varoma randvoll mit Früchten füllen und verschließen.

15 min / Varoma / Stufe 1,5

Leere das Glasgefäß und wiederhole den Vorgang so lange bis kein Saft mehr aus den Früchten tritt.


Säubern des Messers:
In der Babyabteilung bekommt ihr Bürstchen mit einem Durchmesser von 1-2 Zentimetern, und ihr kommt damit so gut unter das Messer.


Kirschen entsteinen
https://www.zaubertopf.de/kirschen-entsteinen-thermomix-rezept/


Jetzt ist es wieder soweit… die leckere Spargelsaison hat begonnen. Wusstest Du, dass Du zeitgleich Kartoffeln im Garkörbchen, Spargel im Varoma und Butter & Hollandaise im Einlegeboden garen & erwärmen kannst?


Sterilisieren
Du willst Schnuller, Babysauger, Babyflaschen, Marmeladen-Gläser oder ähnliches gründlich säubern und von eventl. Keimen befreien? Im Thermomix geht das ganz einfach. Fülle den Mixtopf mit Wasser ca. 1 Liter, lege das zu reinigende Material in den Varoma und Einlegeboden und verschließe den Varoma mit Deckel.  
15 min. Varoma Stufe 1.
Danach zum Trocknen auf ein frisches Küchentuch legen.


Sorbet
Nachdem du die gefrorenen Früchte für dein Sorbet im Thermomix gemischt hast, kannst du im letzten Schritt etwas Sahne oder Eiweiß unterschlagen, um das Sorbet traumhaft luftig werden zu lassen. Du wirst den Unterschied sehen und schmecken!Avocado Kern – Mit dem Thermomix kannst du Avocado Kerne pulverisieren und diese anschließend für einen z.B. Smoothie oder Salat voller Vitamine und Antioxidantien verwenden. 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern


Avocado-Kern
Mit dem Thermomix kannst du Avocado-Kerne pulverisieren und diese anschließend für einen z.B. Smoothie oder Salat voller Vitamine und Antioxidantien verwenden. 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern.


Paniermehl
Dein Brot ist zu hart geworden um es zu essen? Stelle dein eigenes Paniermehl her zum Panieren von z.B. Schnitzel oder Koteletts, oder verwerte es für leckere, selbstgemachte Semmelknödel: einfach 15-20 Sek. Stufe 7.
Auch lecker: Italienischer Brotsalat mit Cherry-Tomaten und roten Zwiebeln